Old School Rock V… 5th anniversary 
(Einladung: download)

Pünktlich zum Jahreswechsel heißt es wieder: „Let there be rock“. Und heuer wird richtig gerockt. Erstmals stehen fünf Bands aus Nah und Fern gemeinsam auf der Bühne, welche das fast schon legendäre "Old School Rock" --‐  Festival zu einem unvergesslichen Highlight werden lassen. Die Eröffnung dieser Jubiläumsshow übernimmt wie jedes Jahr „Easy Living“ aus Lienz.

Mit Oldies und Evergreensmachen sie den Anfang und bereiten das Publikum auf eine lange Partynacht vor. Anschließend geben die jungen Indierocker von „Half Price Sofa“ ihr Debut und lassen die Herzen eines jeden Alternativliebhabers höher schlagen. „Stolen Label“, eine Hardrock--‐Metal--‐Band aus dem hinteren Iseltal, wird mit ihren Coverversionen von Creed über Drowning Pool bis hin zu Pantera, die Audienz in ihren Bann ziehen, bevor „The Avayou“ die Bühne betritt. Die vier Kärntner kommen aus dem Rock/Alternativ– Sektor und bringen mit ihren Eigenkompositionen den Saal zum Brodeln. Treibende Drum--‐Rhythmen, energiegeladene Riffs und eine mitreißende Live--‐ Performance sind die Qualitäten dieser jungen Band. Für einen würdigen Abschluss dieses Abends sorgen die „Meisterrocker“ aus Vorarlberg. Diese zählen mit Abstand zu den besten österreichischen Rock Coverbands und begeistern mit großer inter-nationaler Rockband Attitüde und einer ausdrucksstarken Bühnenpräsenz. Somit steht einer fulminanten Vorsilvester--‐Party nichts mehr im Weg.

Be there... metalclub 6

30. Dezember 2010 Gemeindesaal Kartitsch
Eintritt 9€ VVK 7€
Einlass 19:00, Beginn 19:30 Ermäßigung für  Raiffeisen Club--‐ und Vereinsmitglieder

www.metalclub6.com

 

Einige Highlights aus diesem Abend

 
Der Abend war von den Veranstaltern perfekt organisiert und verlief äußerst diszipliniert ab. Herzlichen Dank Seitens der Gemeinde.