EINWEIHUNG DES GIPFELKREUZES AUF DEM DORFBERG
9. September 2018

 

Am Sonntag, den 09. September 2018, fand die alljährliche Dorfbergmesse statt.
Die Veranstaltung der Landjugend Kartitsch wurde dabei heuer zum Sonntagsausflug vieler begeisterter Bergsteigerinnen und Bergsteiger, da auch die Einweihung des neuen Gipfelkreuzes vorgenommen wurde.

Dieses wurde bereits im vorigen Jahr vom bestehenden Ausschuss der Landjugend renoviert und aufgestellt. Aufgrund schlechter Wetterbedingungen musste die Einweihung jedoch auf das heurige Jahr verschoben werden. Der Aufschub lohnte sich allerdings, denn dadurch konnte die Einweihung durch Dekan Dr. Anno Schulte-Herbrüggen nun bei warmen Temperaturen und angenehmen Sonnenschein stattfinden. Die feierlich gestaltete Messe wurde musikalisch von den Kartitscher Jagdhornbläsern umrahmt. Durch das anschließende Beisammensein fand der Sonntagnachmittag einen schönen Ausklang für alle. Das gesellige Miteinander wurde dabei von der Kartitscher Böhmischen und Florian Außerlechner auf der Ziehharmonika umrahmt.

Die Landjugend möchte sich hiermit sehr herzlich bei Dekan Dr. Anno Schulte-Herbrüggen für die schöne Gestaltung der Messe und für die feierliche Einweihung bedanken. Vielen Dank auch an alle Musiker und ein großes Vergelt`s Gott an alle Bergfreunde für die sehr zahlreiche Teilnahme!
Die Landjugend freut sich bereits auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!


Sabrina Tassenbacher