AUFSTIEG ZUR KINIGAT

 

 

Im Erschbaumertal, Richtung Rauchenbach, beeindrucken uns die gewaltigen Felsmauern der Kinigatberge.

 

 
  Links der Aufstieg zur Großen Kinigat. Es ist Trittsicherheit erforderlich. Im Steilbereich gibt es eine gute Seilsicherung.

An jedem 3. Sonntag im August findet auf der Kinigat eine Bergmesse statt.

 
  Die Standschützenhütte bewirtschaftet jetzt Johanna Köberl in der Nähe des Filmoorsattels. Sie übernahm nach dem Ableben unseres geschätzten Bergfreundes "Günter" seine geliebte Hütte.

Die Hütte wurde von freiwilligen Helfern und dem Jägerbataillon 24 Lienz 1979/77 erbaut.

 

 
  Karnischer Kamm: - VIA ALPINA - Richtung Plöckenpaß