uniceflog  kfg

Bergsteigerdorftagung 2019

BERGSTEIGERTAGUNG IN DER RAMSAU BERCHTESGADEN
11. 13. Oktober 2019

Das Berchtesgadener Land hatte am 10. 10. Bis 13.10.2019 zur 12. Internationalen Jahrestagung der Bergsteigerdörfer eingeladen. Erstmals fand die Veranstaltung in Deutschland statt. Mehr als 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, Südtirol, Italien und Slowenien waren ins erste deutsche Bergsteigerdorf Ramsau gereist, um über die mögliche Zukunft der Initiative zu reden.
Auch Kartitsch war vertreten durch Bürgermeister Josef Außerlechner, Bgmstv. Leonhard Draschl, AL Georg Klammer.

Das Programm:

Freitag, 11.10.2019, Eröffnung, Haus der Berge in Berchtesgaden

13.00 Uhr: Eintreffen im Rathaus Ramsau und Anmeldung mit Spezialitäten aus der Region
14.30 Uhr: Gemeinsamer Bustransfer ins Haus der Berge, Berchtesgaden
15.00 Uhr: Eröffnung der Veranstaltung durch 1. Bürgermeister Herbert Gschoßmann, DAV-Vizepräsident Rudi Erlacher und Dr. Roland Baier, Leiter des Nationalpark Berchtesgaden.

Kurzimpulse:

  • Thorsten Glauber, Bayerischer Staatsminister für Umwelt- und Verbraucherschutz
  • Ministerialrätin Marion Appold, Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, Abteilung Tourismus
  • Alenka Smerkolj, Generalsekretärin der Alpenkonvention

16.30 Uhr: Festvortrag “Alpentourismus der Zukunft – Wohin geht die Reise?” Franz Rest, Universität Salzburg

17.15 Uhr: Podiumsdiskussion über „Die Zukunft der Bergsteigerdörfer – Herausforderungen und Perspektiven“ (Moderation: Georg Bayerle, Bayerischer Rundfunk) mit Vertretern aus Ministerien, alpinen Vereinen und Bergsteigerdörfern

Samstag, 12.10. Workshops in Ramsau

09.00 – 12.00 Uhr: World-Café-Workshops im Rathaus Ramsau (Moderation: Jens Badura)
Das Worldcafé ist in drei Etappen entlang von drei moderierten Thementischen strukturiert. Für die Diskussionen sind jeweils 30 Minuten Zeit eingeplant, dann erfolgt der Wechsel zum nächsten Thementisch.

Themen:

  1. Nachhaltiger Tourismus – die Konzepte der Bergsteigerdörfer
  2. Nachhaltige Regionalentwicklung – Das Potential des Modells Bergsteigerdorf
  3. Bergsport im Wandel – Herausforderungen für die Bergsteigerdörfer

16.00 Uhr: Hermann Buhl – Vorzeigebergsteiger und Wahl-Ramsauer.
Lesung von Tochter Kriemhild Buhl aus dem neuen Buch „Papa Lalalaya“ und exklusive Filmvorführung „Nanga Parbat“ (20 Minuten, gekürzte Fassung des Originalfilms aus der Jubiläums-Filmtour „BERGE150“)

IMG alle hp

bgm bgmstv al bgm
   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok