uniceflog  kfg

Wohnanlage GHS

Schlüsselübergabe der neuen GHS Wohnanlage Kartitsch

Am Donnerstag den 03. November 2022 wurde die neu errichtet GHS Wohnanlage in Kartitsch feierlich ihrer Bestimmung  übergeben. Ortspfarrer Dr. Vincent Ohindo segnete im Beisein des Bauträgers Gemeinnützige Hauptgenossenschaft des Siedlerbundes regGenmbH (GHS), der ausführenden Firma Ing. Hans Bodner BaugmbH, Bürgermeister Josef Außerlechner und den neuen Mietern die neue Wohnanlage am Ortseingang der Gemeinde Kartitsch.
Nach zweijähriger Bauzeit und Gesamtbaukosten von rund € 2.050,000,- konnten nun 6 Wohnungen übergeben werden. Das Projekt besteht aus 9 Wohneinheiten und 12 überbauten/überdachten Autoabstellplätzen. Die Allgemeinflächen setzen sich aus Fahrrad- und Kinderwagenraum, Heiz-, Technik- und Müllraum im UG sowie einem Spielplatz und 5 Abstellplätze im Freien zusammen.
In der Ansprache betonte GHS Vorstand Dr. Peter Heiss die gute Zusammenarbeit mit den bauausführenden Firmen sowie mit der Gemeinde Kartitsch und wünschte den neuen Bewohnern dieser Anlage ein gutes und freundschaftliches Miteinander. Bürgermeister Josef Außerlechner erklärte, dass die Realisierung dieser Wohnanlage ein „Feiertag“ für die Gemeinde sei und dankte der Bauträgerin GHS für die Verwirklichung dieses Projektes.

 Wohnanlage

 

 Einweihung  Einweihung1hp

 

 

 

 

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.