uniceflog  kfg

Kapellen

KAPELLEN IM GEMEINDEGEBIET KARTITSCH

 

 Kapelle Äußerst Fam. Bergmann 
 beibergmann 
   
Kapelle Rauchenbach 
bacher bacherinnen
   
Kapelle Innerlerch 
bildstockinnerlerch 
   
 Hanserkapelle 
hanser  
   
 Ebene Fam. Herrnegger 
inderebene inderebeneinnen
   
Lercher Kapelle Fam. Schraffl 
lercher lercherinnen
   
 Schmiederkapelle Fam. Wiedemayr Ludwig
schmieder schmiederinnen
   
Kapelle zu Birgl Fam. Strasser 
birglerzwei  
   
 Walcher Kapelle Fam. Klammer
 walcher  walcherinnen
   
  Wieserkapelle Fam. Bodner
 wiese

 

 

 

 

   
Horankreuz
horankreuz1 horankreuz2
   
monegge
   

kirch

Die Pfarrkirche St. Leonhard

In gotischem Stil erbaut, vollendet und eingeweiht im Jahre 1479.
Laut Überlieferung hat der letzte 

Görzer Graf Leonhard 

+1500 (Sommersitz: Schloß Heinfels), 
den Bau tatkräftig unterstützt.

Der mächtige Hochaltar stammt aus den 
Jahren 1761-1763.
Spätklassizistische Umgestaltung um 1830.

Die 22 Gewölbebilder stammen vom 
Kötschacher Maler
Christof Brandstätter dem J. oder Ä.

kirch1

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.