uniceflog  kfg

WIR SENIOREN ÜBER UNS

 logo senioren hp

Aufgaben und Zielsetzung

 
Die Ortsgruppe Kartitsch des Seniorenbundes ist eine örtliche Zweigstelle des Tiroler Seniorenbunden mit eigener Vereinsorganisation.

Der Tiroler Seniorenbund ist Zusammenschluss und Vertretung älterer Menschen zur Umsetzung genereller und berechtigter Anliegen aller Senioren in sämtlichen Belangen des menschlichen Zusammenlebens nach christlich-demokratischen Grundsätzen.

Die Tätigkeit ist gemeinnützig, auf die Förderung des Gemeindewohls des genannten Personenkreises und nicht nach Gewinn ausgerichtet.

Was wir tun wollen:
  • Gegenseitige Kontakte und Anteilnahme
  • Gemeinsame Treffen (Seniorennachmittage)
  • Allgemein-Information und Weiterbildung
  • Religiöse und kulturelle Veranstaltungen
  • Wallfahrten, Ausflugsfahrten und Bergwanderungen
  • Pflege von Gespräch, Humor, Geselligkeit und Unterhaltung
  • Hilfestellung im Alter, bei Krankheiten und Lebensschicksalen
  • Gemeinsame Vereinszeitung für zahlende Mitglieder

Wir verstehen uns als ein Angebot an die ältere Generation im Dorf, besonders auch an Alleinstehende, zusammenzurücken und gegenseitige Kontakte zu pflegen, ein wenig Abwechslung zu bringen und Möglichkeiten zum Gespräch zu finden, vielleicht auch manche Hilfestellung, Geselligkeit und Humor zu vermitteln, manche Fahrt oder Wanderung gemeinsam zu erleben, vielleicht auch, am Los Anderer bewusster Anteil zu nehmen.
Kurz: Ein Angebot, unseren Lebensabend in einer Gemeinschaft zu erleben.

Der Vorstand:

   
Obmann: Ludwig Wiedemayr
1. Obm.Stv. Rudolf Egger
2. Obm.Stv. Maria Webhofer
   
Schriftführer: Christl Hofer
   
Kassier: Franz Außerlechner
   
Beiräte: Alt. BGM Alois Klammer
 

 

Herz Jesu

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok